|

Der Trapezmuskel beim Pferd

Der Trapezmuskel đŸ’Ș, auch bekannt als M. trapezius, ist in der Reitergemeinschaft sicherlich einer der bekanntesten Muskeln. Seine Funktionen sind vielfĂ€ltig und wichtig fĂŒr die Bewegung des Pferdes.

Der Trapezmuskel ist ein breiter, flacher und dĂŒnner Muskel, der sich direkt unter der Hautmuskulatur des Pferdes befindet und zur oberflĂ€chlichen Schicht der SchultergĂŒrtelmuskulatur gehört. Er verlĂ€uft seitlich vom Hals zum Schulterblatt und von dort bis zu den BrustwirbeldornfortsĂ€tzen.

Da Pferde kein SchlĂŒsselbein besitzen und die Schulter nur von Sehnen, BĂ€ndern und Muskeln in Position gehalten wird, ist sie sehr elastisch. Der Trapezmuskel spielt eine wichtige Rolle bei der Fixierung des Schulterblatts von außen. Bei einem gut trainierten Pferd und passender AusrĂŒstung ist der Trapezmuskel im Querschnitt nicht viel breiter als ein bis zwei Finger.

Der Trapezmuskel besteht aus zwei Teilen, die verschiedene Funktionen haben. Er ist verantwortlich fĂŒr das VorfĂŒhren der Vordergliedmaße, das Abheben der Vordergliedmaße (also die Bewegung weg vom Körper) und beeinflusst zudem die Halsbewegung.

Zusammen mit dem M. brachiocephalicus und M. rhomboideus arbeitet der Trapezius als Muskelteam, um die Schulter nach oben, vor und zurĂŒck zu bewegen.

Diese Muskeln sind also entscheidend fĂŒr die korrekte Bewegung und Koordination der Vordergliedmaße des Pferdes. Es ist wichtig, sie durch gezieltes Training zu stĂ€rken und zu unterstĂŒtzen, um eine optimale Leistung und Gesundheit des Pferdes zu gewĂ€hrleisten.

Zusammengefasst lĂ€sst sich sagen, dass der Trapezmuskel des Pferdes wichtige Funktionen hat. Er ermöglicht das VorfĂŒhren und Abheben (Abduktion) der Vordergliedmaße. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Verspannungen im Halsteil auftreten können, insbesondere bei einem unpassenden Kopfeisen oder Longiergurt.

In solchen FĂ€llen kann es zu einer WegdrĂŒckung des RĂŒckens kommen, was wiederum das Untertreten der Hinterhand erschwert. Daher ist es von großer Bedeutung, auf eine passende AusrĂŒstung und regelmĂ€ĂŸiges Training zu achten, um Verspannungen zu vermeiden und die optimale LeistungsfĂ€higkeit des Pferdes zu unterstĂŒtzen.

Anatomie Pferd Online Kurs

Entdecke die Welt der Pferdeanatomie 🩮

Tauche ein in die Geheimnisse des Pferdekörpers mit ĂŒber 40 Muskeln, spannender Anatomie, Quiz und Zertifikat. FĂŒr Pferdemenschen, die Pferde besser verstehen wollen!

Passt mein Sattel

Passt dein Sattel? 🧐

Entdecke, wie du als Reiter eigenstÀndig erkennst, ob der Sattel deinem Pferd optimal passt! 

Hi, ich bin Katrin!

Schön dass, du da bist!

Als Pferdetherapeutin und leidenschaftliche Pferdeliebhaberin habe ich mich darauf spezialisiert, mein Wissen und meine Erfahrungen mit anderen Pferdefreunden zu teilen.

Mein Ziel ist es, dich als Pferdebesitzer zum Experten fĂŒr dein Pferd weiterzubilden. Ich möchte dir dabei helfen, dein Pferd besser kennenzulernen, es regelmĂ€ĂŸig unterstĂŒtzen und behandeln zu können, damit ihr noch mehr zusammenwachst und unabhĂ€ngig werdet.

Ich bin davon ĂŒberzeugt, dass du als Pferdebesitzer der wichtigste Mensch fĂŒr dein Pferd bist. Deshalb möchte ich dich dazu ermutigen, dich weiterzubilden und dich intensiver mit der Anatomie und Gesundheit deines Pferdes auseinanderzusetzen.

Herzlichst
Katrin 🧡

P.S Du bist der wichtigste Mensch fĂŒr dein Pferd!  

Ähnliche BeitrĂ€ge